Unser Leitbild

Wir, die Kindertagesstätten SüdOst, Eigenbetrieb von Berlin, verstehen unsere Kindertagesstätten als Bildungseinrichtungen. Diese bieten vielfältige pädagogische Schwerpunkte an, die sich an den Bedürfnissen der Kinder und Familien und deren Lebenslagen orientieren.

Wir begegnen allen Kindern, Familien, Mitarbeiter*innen und Kooperationspartner*innen mit Toleranz und Wertschätzung und heißen sie bei uns willkommen.

Wir schätzen die Vielfalt in der Gesellschaft. Dies spiegelt sich in unserer Haltung und in unserem Handeln.

Jedes Kind ist einzigartig und trägt individuelle Fähigkeiten und Entwicklungsmöglichkeiten in sich. In unseren Kindertagesstätten begleiten und unterstützen wir alle Kinder in ihrer Identitätsentwicklung und in ihrem Selbstbildungsprozess.

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit den Familien fördern wir die ganzheitliche Entwicklung der Kinder. Wir respektieren die Eltern als Expert*innen ihrer Kinder. Wir begegnen ihnen professionell und auf Augenhöhe.

Unsere hohen Qualitätsansprüche prüfen wir regelmäßig und entwickeln sie unter Beteiligung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiter. Qualifizierung und Weiterbildung haben einen hohen Stellenwert.

Wir kommunizieren offen und respektvoll miteinander. Die Kompetenzen und Sichtweisen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind uns wichtig. Sie sind an Entwicklungsprozessen beteiligt und übernehmen aktiv Verantwortung für ihren Aufgabenbereich.

Als besondere Aufgabe betrachten wir unsere ökologische Verantwortung. Umweltschonendes Verhalten ist uns ein wesentliches Anliegen. Dabei sind wir uns unserer Vorbildfunktion bewusst.

Berlin, August 2019

Ich arbeite gerne bei den Kindertagesstätten SüdOst, ...

Mein Name ist Peggy Markwart, ich bin seit 1991 als Erzieherin tätig und seit 2016 stellvertretende Leiterin der Kita Wutzkyallee im Neuköllner Ortsteil Rudow.

Die Kindertagesstätten SüdOst kenne ich seit ihrer Gründung, denn die Kita, in der ich 2006 als Erzieherin arbeitete, gehörte von Anfang an zum Träger.

weiterlesen >>