Kita – An der Wuhlheide

Leitungsteam

Frau Stavrakaki
Frau Degener

030 – 535 34 40
030 – 29 03 58 54
030 – 818 59 0 49
kita-anderwuhlheide@kita-suedost.de

Montag bis Freitag
6:00 bis 18:00 Uhr

An der Wuhlheide 180 12459 Berlin (Treptow-Köpenick)

149 Plätze

Wir betreuen Kinder bis zum Schuleintritt

Kitaprofil

Wir sind eine Kita mit zwei Häusern und zwei großen Gärten in Oberschöneweide zwischen dem FEZ und der Spree.

In unserem Haus „An der Wuhlheide“ werden unsere Jüngsten bis zweieinhalb Jahre auf einer Etage in drei Gruppen liebevoll betreut. Auf der anderen Etage des Hauses begleiten wir die Kinder im Alter von zweieinhalb bis sechs Jahren.

Kinder mit erhöhtem Förderbedarf sind bei uns herzlich willkommen und werden von erfahrenen Facherzieher*innen im Alltag gefördert.

Im Elementarbereich arbeitet jede Etage mit ihren altersgemischt-integrativen Gruppen weitgehend offen. Die Räume sind funktionell gestaltet, sodass sich alle Kinder entsprechend der verschiedenen Bildungsbereiche frei bewegen und eigeninitiativ tätig sein können. Die Turn- und Bewegungsräume, die Kinderküche, Forscherecken, Sprach-, Medien- und Kreativbereiche regen zum Ausprobieren und Entdecken an. Die Erzieher*innen begleiten die Kinder in allen Bereichen des Tagesablaufes und fördern mit vielfältigen Angeboten gezielt ihre Stärken und Kompetenzen. Wichtige Themen erarbeiten wir mit den Kindern in längerfristigen Projekten.

Eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern unseres Hauses ist uns sehr wichtig. Neben der individuellen Eingewöhnung ihres Kindes, bieten wir Ihnen einen regelmäßigen Austausch zum Entwicklungstand, Einladungen zu Elterncafés und natürlich die Möglichkeit sich in Elternvertreterrunden aktiv zu beteiligen.

Projekte aus der Kita:

Graffiti mal anderes ...

Mit der Neueröffnung des Anbaus 2020 der Kita An der Wuhlheide, wurde auch die Außenwand zur Straßenseite Weiskopffstraße in Höhe der Straßenbahnhaltestelle Parkstraße neu gemalert. Schon nach kurzer Zeit wurde die Wand durch unschönen Graffiti zerstört. 

Was nun? Der Förderverein der Kita An der Wuhlheide hatte eine Idee! „Diese Wand muss professionell verschönert werden.“ Nach einem kurzem Austausch mit dem Graffiti-Künstler Dawid Celek, hat er sich bereit erklärt die Mauer durch sein künstlerisches Können zu gestalten. Um das Projekt finanzieren zu können, wurde bei der Kietzkasse in Oberschöneweide ein Zuschuss beantragt. Diesem wurde kurz Hand stattgegeben. 

Am 27. September 2021 wurde das Projekt in die Tat umgesetzt.

Der Kita-Eigenbetrieb möchte sich im Besondern beim Graffiti-Künstler Dawid Celek für seine tolle kreative Arbeit bedanken. Außerdem bedanken wir uns beim Förderverein sowie der Kietzkasse Oberschöneweide, durch die dieses fantastische Projekt erst umgesetzt werden konnte. 

Previous slide
Next slide
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden