Kita - Neudecker Weg

Kita - Neudecker Weg
Neudecker Weg 84
12355 Berlin

Telefon 030 - 663 20 90
Fax 030 - 66 52 92 70
E-Mail kita-neudeckerweg@kita-suedost.de

Kitaleiter(in): Herr Rasmus

Alter der betreuten Kinder:

 

Ab 8 Wochen bis zum Schuleintritt.

 

Verkehrsanbindung:

 

U-Bahnhof: Rudow
Bus: 164, 172

 

 

Öffnungszeiten / Ferienregelung:

 

Montag bis Freitag: 06:00 - 18:00 Uhr

 

Kitaprofil:

 

Plätze: 188

 

In der Kita Neudecker Weg können 174 Kinder im Alter von acht Wochen bis zum Schuleintritt in altersgemischten, integrativ arbeitenden Gruppen betreut werden.

Durch diese Vielfalt in der Gruppenzusammensetzung können Kinder unterschiedlichen Alters, Herkunft und mit und ohne besonderen Förderbedarf von und miteinander lernen und sich in der Entwicklung  ihrer Selbst- und Sozialkompetenzen wie Selbstständigkeit, Selbstvertrauen und Rücksichtnahme wechselseitig positiv beeinflussen.

 

Grundlage für die Erziehung, Bildung und Förderung aller Kinder ist das Berliner Bildungsprogramm sowie entsprechende Qualitätsstandards des Trägers unter Berücksichtigung der individuellen Persönlichkeitsentwicklung und der jeweiligen Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes.

Wir unterstützen die kindlichen Selbstbildungsprozesse durch regelmäßiges Projekt-Lernen, wobei wir die Themen und Fragen der Kinder beobachten und in einen gemeinsamen Dialog zwischen pädagogischen Fachkräften und Kindern gehen.

Jede Gruppe ist in vielseitig eingerichteten Gruppen-Räumen untergebracht, in denen alle Kinder, je nach Bedürfnissen und Interessen, den Kita-Alltag gestalten können und in denen die täglichen Mahlzeiten gemeinsam eingenommen werden.

Durch weitere Bildungsräume im Haus, die allen Gruppen zur Verfügung stehen, werden die Kinder stets in ihrer Weiterentwicklung bestärkt. Unsere Kita hat eine Kinder-Bücherei, eine Kinderküche, eine Töpferwerkstatt, ein Märchenzimmer, ein Bällebad  und großzügige Bewegungsräume.

 

In unserem weitläufigen und abwechslungsreich gestalteten Garten, mit seinen vielseitigen Spiel- und Klettergeräten, haben alle Kinder die Möglichkeit, ihre Erfahrungen und Kompetenzen zu erweitern.

 

Durch zusätzliche Facherzieher*innen für Integration verfügen wir über eine kontinuierliche unterstützende Betreuung der Kinder mit einem besonderen Betreuungsbedarf.

 

Eine gelingende Erziehungspartnerschaft mit den Eltern beginnt bei uns mit einer gemeinsam geplanten individuellen Eingewöhnungsphase. Kontinuierliche Gespräche zwischen den Eltern und den Bezugserzieher*innen sowie regelmäßige Elternversammlungen bilden dabei stets die Basis zum weiteren Gelingen dieser Kooperation.

Regelmäßig bieten wir interessierten Eltern und ihren Kindern einen Rundgang durch unsere Räumlichkeiten an, um einen persönlichen Einblick in unsere Kita zu ermöglichen.

 

Da für uns die Sicherung und Weiterentwicklung pädagogischer Qualität in unserer Kindertageseinrichtung ein zentraler Bestandteil unserer Arbeit darstellt, haben wir 2016 erneut erfolgreich an der externen Evaluation zum Berliner Bildungsprogramm teilgenommen.

 

 

Das Mittagessen wird täglich frisch von unserem beim Träger angestellten Koch zubereitet.

 

 


Zurück zur Kita-Übersicht